[ Singles in den USA ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

Dave Eggers: postadoleszenter Elternloser in der Popmoderne

 
       
     
       
     
       
   

Dave Eggers: Porträts und Gespräche

 
   
  • BRUHNS, Meike (2001): Der neue Salinger?
    Kult um einen Autor: Dave Eggers gilt in den USA bereits als Literaturstar. Jetzt erscheint sein Erstling auf Deutsch,
    in: MAX Nr.18 v. 23.08.
  • WEINGARTEN, Susanne (2001): Der Mogul des Unnützen.
    Mit 21 verlor Dave Eggers die Eltern - und erbte seinen kleinen Bruder. Nach dem Bestseller-Erfolg seiner Memoiren widmet sich der amerikanische Erzähler nun exzentrischen Projekten,
    in: Spiegel Nr.36 v. 03.09.
  • REICH, Anja (2001): Der komische Tragiker.
    Dave Eggers hat einen lustigen Bestseller geschrieben - über den frühen Tod seiner Eltern und den plötzlichen Ernst des Lebens. Die Kritiker haben's schwer: Alle erdenklichen Einwände hat er bereits in seinen Fußnoten beantwortet,
    in: Die ZEIT Nr.38 v. 13.09.
 
       
   

Ein herzzereißendes Werk von umwerfender Genialität.
Eine wahre Geschichte (2001)
München: Droemer

 
   
 
 

Klappentext

"Dave, Toph und die große Freiheit: Die beiden Brüder sind 22 und 8 Jahre alt, als sie innerhalb weniger Wochen ihre Eltern verlieren. In Kalifornien beginnen sie ein neues Leben - und Dave ist plötzlich nicht nur Bruder, sondern auch Vater und Mutter. Und so bemüht er sich, dem Haushaltschaos Herr zu werden, sucht einen Job, geht zum Elternabend und auf den Sportplatz. Toph soll es schließlich gut gehen, und Dave will leben und die Welt verändern.
Dave, der Erzieher, selber noch ein Kindskopf, zimmert eine heile, ziemlich wilde Welt, die er kaum kontrollieren kann: Es ist seine eigene Geschichte, mit der Dave Eggers in den USA Furore machte. Smart und ironisch, witzig und cool, schwankend zwischen Selbstzweifeln, Trauer und Zorn, zwischen tosendem Lebensschwung, Albereien und zärtlicher Fürsorge erzählt der Autor von seinem ungewöhnlichen Leben. Sein »herzzerreißendes Werk von umwerfender Genialität. Eine wahre Geschichte« ist genau das, was Dave Eggers der staunenden Welt in lockerem Ton, mit atemloser Energie präsentiert - herzzerreißend, umwerfend und wahr."

 
 
 
       
     
     
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-dasein.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2000-2002
Bernd Kittlaus
Bernds@single-dasein.de Erstellt: 14.Oktober 2001
Stand: 21. Januar 2002
Counter Zugriffe seit
dem 04.Juni 2000