[ Singles in den USA ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

T. C. Boyle: Schluß mit cool

 
       
     
       
     
       
   

T. C. Boyle im Gespräch

 
   
  • SCHOLZ, Martin & Jochen SIEMENS (2001): "Es führen viele Wege in die Hölle".
    US-Schriftsteller T.C. Boyle und der Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit über glücklose Öko-Apostel, eine Welt ohne Sex und die Frage, ob die Grünen in den Mülleimer der Geschichte gehören,
    in: Frankfurter Rundschau v. 07.07.
  • Neu:
    FRIEMEL, Kerstin (2002): "Ich bin ein Genie".
    Das meint T.C. Boyle ganz im Ernst. Denn von Selbstironie und Satire hat der US-Erfolgsautor inzwischen genug. In seinem neuen Buch "Schluß mit Cool" - und beim Essen - gibt er sich der Untergangsstimmung hin,
    in: Financial Times Deutschland v. 15.02.
 
       
   

Schluß mit cool (2002)
München: Hanser

 
   
 
 

Klappentext

"Brilliant, witzig, böse behandelt Boyle in seinen neusten Geschichten auf seine gewohnt sarkastische Weise Alltagsschicksale und merkwürdige Angewohnheiten amerikanischer Bürger. Er erzählt von super-coolen Vätern, tatkräftigen Greisinnen, schrillen Athletinnen und einsamen Männern."

 
 
 
       
     
   
  • Rezensionen:

    • fehlen noch
 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-dasein.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2000-2002
Bernd Kittlaus
Bernds@single-dasein.de Erstellt: 24. Februar 2002
Stand: 24. Februar 2002
Counter Zugriffe seit
dem 04.Juni 2000